Schlagwort-Archiv: Kohle

Jun 08

Schwäbische Post: Trassen lassen auf sich warten

  http://www.schwaebische-post.de/ueberregional/brennpunkt/1486391/ Trassen lassen auf sich warten Bevor die Stromautobahnen gebaut sind, drehen sich die Windräder in der Nordsee längst Der Bau der großen Stromleitungen vom Norden in den Süden dauert viel länger und kostet mehr als gedacht. Die Zeche zahlen die Stromverbraucher. Eine Arbeitsplattform steht an einem Windrad in der Nordsee. Viele Stromerzeugungsanlagen stehen …

Weiter lesen »

Mrz 13

Josef Kowatsch: Kohle statt Atom

  http://www.welt.de/wirtschaft/energie/article126769283/Staatskraftwerk-aus-Angst-vor-Blackouts-geplant.html http://www.focus.de/regional/mannheim/energie-groesstes-steinkohlekraftwerk-deutschlands-geht-in-betrieb_id_4963361.html   Josef Kowatsch (BI Hüttlingen): Das ist meine gesuchte Antwort: Wenn das die Philippsburger wüßten, die ganze Rheintgal-HGÜ ist damit auch überflüssig. Das neue große Kohlekraftwerk Mannheim wird unsere zwei Atommeiler Philippsburg und Neckarwestheim fast ersetzen. Die Energiewende in ganz Deutschland funktioniert anders wie der Bevölkerung vorgemacht wird, nämlich so: Atom wird …

Weiter lesen »

Dez 06

Josef Kowatsch: Kohlendioxid/Kohlekraftwerke/Klima/Energiewende

    [whohit] Josef Kowatsch: Kohlendioxid/Kohlekraftwerke/Klima/Energiewende [/whohit]  

Jul 03

Schwäbische Post: Trassenstreit beigelegt

Ein Artikel aus der Schwäbischen Post vom 03.07.2015.                                                                                       [whohit] Schwäbische Post: Trassenstreit …

Weiter lesen »

Jul 02

Deutsche Wirtschafts Nachrichten: Neue Milliarden-Belastung für Stromkunden und Steuerzahler

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/07/02/energiewende-neue-milliarden-belastung-fuer-stromkunden-und-steuerzahler/ Energiewende: Neue Milliarden-Belastung für Stromkunden und Steuerzahler Die Bundesregierung hat ein neues „Klimapaket“ verabschiedet: Es entlastet die Strom-Konzerne und bürdet Konsumenten und Steuerzahlern Milliarden-Kosten auf. Absurd: Die Klima-Ziele werden mit dieser Umverteilung gar nicht erreicht. Deutsche Wirtschafts Nachrichten | 2. Juli 2015  | Keine Kommentare Kanzlerin Angela Merkel, Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel und Horst Seehofer haben …

Weiter lesen »

Jun 29

www.klimaretter.info: “Keine Eile beim Netzausbau”

http://www.klimaretter.info/energie/hintergrund/19075-qkeine-eile-beim-netzausbauq Energie: Hintergrund: Montag, 29. Juni 2015, 08:01 Uhr “Keine Eile beim Netzausbau” Am Wochenende ist das Atomkraftwerk Grafenrheinfeld vom Netz gegangen. Die Energieexpertin Claudia Kemfert vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) erklärt, warum Bayern trotz Atomausstieg erst mal auch ohne die großen Stromtrassen auskommen kann. Wichtiger sei eine möglichst dezentrale Energiewende vor Ort inklusive …

Weiter lesen »

Nov 27

BI Hüttlingen: Rede von Bernd Schatzinger im Landratsamt Aalen vom 11.11.2014

  Am 11.11.2014 gab Bernd Schatzinger von der BI Hüttlingen im Landratsamt Aalen folgende Erklärung ab: Wenn man folgende Sätze aus dem baden-württembergischen Umweltministerium hört: „der Netzausbau ist dringend notwendig“ oder „wer gegen den Netzausbau ist, ist gegen die Energiewende“ und dann den Fall 380 kV Goldshöfe-Bünzwangen betrachtet, dann sind Zweifel was den Netzausbau betrifft, angebracht. …

Weiter lesen »

Nov 03

taz.de: Mehr Ökostrom, mehr Klimagase

  http://taz.de/Miese-CO2-Bilanz-fuer-Deutschland/!148513/ Miese CO2-Bilanz für Deutschland Mehr Ökostrom, mehr Klimagase Die Europäische Umweltagentur warnt, dass drei Länder ihre CO2-Ziele verfehlen: Polen, Luxemburg – und Deutschland. Was ist passiert? Der Kohleboom hält es am Laufen: Braunkohlekraftwerk Niederaußem bei Köln.  Bild: dpa BERLIN tazEs scheint paradox: Deutschland produziert Jahr für Jahr mehr Ökostrom – und trotzdem steigt …

Weiter lesen »

Okt 21

pv-magazine.de: Klimaschutzziel 2020 nur mit deutlich weniger Kohle erreichbar

  http://www.pv-magazine.de/nachrichten/details/beitrag/klimaschutzziel-2020-nur-mit-deutlich-weniger-kohle-erreichbar_100016981/ Die Kohleverstromung muss deutlich reduziert werden, damit Deutschland seine Klimaschutzziele bis 2020 überhaupt noch erreicht. Foto: Wikimedia/Flocko   Klimaschutzziel 2020 nur mit deutlich weniger Kohle erreichbar 21. Oktober 2014 | Politik und Gesellschaft, Topnews Agora Energiewende hat ein neues Hintergrundpapier vorgelegt. Diese zeigt, dass die CO2-Emissionen um jährlich 50 Millionen Tonnen reduziert werden …

Weiter lesen »

Okt 18

rubikone.de: Stromtrasse: Bürgerbeteiligung eine Farce

  http://www.rubikone.de/index.php/allgemein/stromnetz/18-allgemein-stromnetz/628-2014-10-16-stromtrasse-buergerbeteiligung-eine-farce 2014.10.16 Stromtrasse: Bürgerbeteiligung eine Farce? Gmünder Tagespost 16.10.2014 Landtag beschäftigt sich mit der 380-kV-Leitung Goldshöfe – Bünzwangen Auf Initiative des Schwäbisch Gmünder Landtagsabgeordneten Klaus Maier (SPD) und seiner Göppinger Kollegen Jörg Fritz (Grüne) und Peter Hofelich (SPD) beschäftigte sich der Landtag mit der 380-kV-Leitung von Goldshöfe nach Bünzwangen. Ausdrücklich begrüßte das Gremium, dass …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «