Schlagwort-Archiv: Horst Seehofer

Okt 08

Schwäbische Post: Gras über der Stromautobahn

  http://www.schwaebische-post.de/ueberregional/suedwest/1520674/ Gras über der Stromautobahn Serie von 40 Informationsveranstaltungen über „SuedLink“ beginnt in Leingarten ohne nennenswerten Protest. Das Umspannwerk Großgartach bei Heilbronn wird zur Endstation des Erdkabelprojekts „SuedLink“. Foto: Hans Georg Frank Ralf Steinbrenner, Bürgermeister von Leingarten, sieht seine Gemeinde vor einem epochalen Ereignis: „Die Schlagader der Nation wird hier ankommen.“ Damit meint er …

Weiter lesen »

Sep 27

Spiegel Online: Hier sollen Deutschlands Stromautobahnen verlaufen

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/stromtrassen-hier-koennten-die-neuen-stromautobahnen-verlaufen-a-1114110.html SPIEGEL ONLINE <img src=”https://count.spiegel.de/nm_trck.gif?sp.site=9999″ width=”1″ height=”1″ border=”0″ align=”right” alt=”” /> 27. September 2016, 12:30 Uhr Energiewende Hier sollen Deutschlands Stromautobahnen verlaufen Von Stefan Schultz (Text) und Aida Marquez (Grafik) Für die Energiewende plant die Bundesregierung zwei gigantische unterirdische Stromtrassen quer durch die Republik. Jetzt gibt es erstmals konkrete Vorschläge für deren Verlauf. Der …

Weiter lesen »

Sep 27

Stuttgarter Zeitung: Stromautobahn soll unter der Erde verlaufen

  http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.planung-im-suedwesten-stromautobahn-soll-unter-der-erde-verlaufen.5eb84b31-3179-4241-8e6d-6aa13c5ff6aa.html   Planung im SüdwestenStromautobahn soll unter der Erde verlaufen Von Roland Pichler Roland Pichler (rop)Profil  27. September 2016 – 15:26 Uhr Bis 2025 müssen die neuen Stromnetze von Nord nach Süd fertig sein. Um die Akzeptanz bei den Bürgern zu erhöhen, sollen überwiegend Erdkabel verlegt werden. Roland Pichler Der Windstrom von der Küste …

Weiter lesen »

Jun 08

Schwäbische Post: Trassen lassen auf sich warten

  http://www.schwaebische-post.de/ueberregional/brennpunkt/1486391/ Trassen lassen auf sich warten Bevor die Stromautobahnen gebaut sind, drehen sich die Windräder in der Nordsee längst Der Bau der großen Stromleitungen vom Norden in den Süden dauert viel länger und kostet mehr als gedacht. Die Zeche zahlen die Stromverbraucher. Eine Arbeitsplattform steht an einem Windrad in der Nordsee. Viele Stromerzeugungsanlagen stehen …

Weiter lesen »

Apr 03

FAZ.net: Neustart beim Bau der Stromautobahn

  http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/energiewende-neustart-beim-bau-der-stromautobahn-14154285.html Energiewende Neustart beim Bau der Stromautobahn Der Zeitplan für die 800-Kilometer-Stromtrasse Suedlink steht in Frage. Der Vorrang für Erdkabel verursacht Zusatzkosten in Milliardenhöhe. 01.04.2016, von Ralf Euler, Wiesbaden © dpa Leitmotiv: Weil Deutschland auf erneuerbare Energien setzt, soll die neue Suedlink-Trasse grünen Strom von der Nordsee bis nach Bayern liefern. Im Jahr 2022, …

Weiter lesen »

Sep 12

BI Hüttlingen: Josef Kowatsch bedankt sich bei MdB Christian Lange für seine Arbeit

Josef Kowatsch von der BI Hüttlingen schreibt am 09. September 2015 folgende E-Mail an den MdB Christian Lange: Sehr geehrter Herr Staatssekretär Lange Vielen Dank für Ihren Einsatz in der Sache “Unnötiger Netzausbau” und den Hinweis auf die Veröffentlichung des bestätigenden NEP24, http://data.netzausbau.de/Charlie/NEP/NEP2024_Bestaetigung.pdf Wir haben den Artikel der Schwäpo auch auf unserer Homepage eingestellt. www.bi-huettlingen.de …

Weiter lesen »

Jul 03

Schwäbische Post: Bayernstrom durch die Ostalb

Ein Artikel aus der Schwäbischen Post (“Ostalb”) vom 03.07.2015.                                                                                       [whohit] Schwäbische Post: …

Weiter lesen »

Jul 03

Schwäbische Post: Trassenstreit beigelegt

Ein Artikel aus der Schwäbischen Post vom 03.07.2015.                                                                                       [whohit] Schwäbische Post: Trassenstreit …

Weiter lesen »

Jul 02

Deutsche Wirtschafts Nachrichten: Neue Milliarden-Belastung für Stromkunden und Steuerzahler

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/07/02/energiewende-neue-milliarden-belastung-fuer-stromkunden-und-steuerzahler/ Energiewende: Neue Milliarden-Belastung für Stromkunden und Steuerzahler Die Bundesregierung hat ein neues „Klimapaket“ verabschiedet: Es entlastet die Strom-Konzerne und bürdet Konsumenten und Steuerzahlern Milliarden-Kosten auf. Absurd: Die Klima-Ziele werden mit dieser Umverteilung gar nicht erreicht. Deutsche Wirtschafts Nachrichten | 2. Juli 2015  | Keine Kommentare Kanzlerin Angela Merkel, Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel und Horst Seehofer haben …

Weiter lesen »

Jun 29

Stuttgarter Zeitung: Wolf will Antworten von Grün-Rot

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.stromnetzdebatte-wolf-will-antworten-von-gruen-rot.8df9e89c-a926-49ef-aef0-296e91a1c6e4.html Stromnetzdebatte Wolf will Antworten von Grün-Rot   Von SIR/dpa 27. Juni 2015 – 15:26 Uhr In der angekündigten Debatte über die Verlegung neuer Stromtrassen von Nord nach Süd will CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf klare Antworten von Grün-Rot in Baden-Württemberg. Die Verlegung neuer Stromautobahnen sorgt für Diskussionen. Foto: dpa Stuttgart – Erdkabel statt „Monstertrassen“: CDU-Fraktionschef Guido Wolf …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «