Schlagwort-Archiv: Bundeswirtschaftsministerium

Okt 26

Roderich Kiesewetter (MdB): Rede Demonstration – Pro Erdverkabelung

Roderich Kiesewetter (MdB): Rede Demonstration – Pro Erdverkabelung vom 24.10.2016 auf der Demo in Neunheim. Josef Kowatsch (BI Hüttlingen) zusammen mit Roderich Kiesewetter (MdB) auf der Demo in Neunheim.  

Nov 22

Bürgerinitiative Hochspannung tief legen: Hochspannungs-Erdkabel sind die Zukunft

https://hochspannungtieflegen.wordpress.com/2011/06/30/titel/ Hochspannungs-Erdkabel sind die Zukunft 30.06.2011 NABeG am 30. Juni vom Bundestag verabschiedet. Die brandenburgischen 110-kV-Erdkabelinitiativen freuen sich außerordentlich über das vom Bundestag nun beschlossene „Gesetz über Maßnahmen zur Beschleunigung des Netzausbaus Elektrizitätsnetze“, wonach neue Leitungen der Spannungsebene 110 kV und darunter in der Regel als Erdkabel ausgebaut werden. Sie sehen das auch als einen Erfolg …

Weiter lesen »

Jul 02

Deutsche Wirtschafts Nachrichten: Neue Milliarden-Belastung für Stromkunden und Steuerzahler

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/07/02/energiewende-neue-milliarden-belastung-fuer-stromkunden-und-steuerzahler/ Energiewende: Neue Milliarden-Belastung für Stromkunden und Steuerzahler Die Bundesregierung hat ein neues „Klimapaket“ verabschiedet: Es entlastet die Strom-Konzerne und bürdet Konsumenten und Steuerzahlern Milliarden-Kosten auf. Absurd: Die Klima-Ziele werden mit dieser Umverteilung gar nicht erreicht. Deutsche Wirtschafts Nachrichten | 2. Juli 2015  | Keine Kommentare Kanzlerin Angela Merkel, Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel und Horst Seehofer haben …

Weiter lesen »

Mai 06

bwmi.de: Gabriel: Energieforschung als Wegbereiter der Energiewende

Pressemitteilung 6.5.2015 Gabriel: Energieforschung als Wegbereiter der Energiewende Untersuchungsverfahren zur Wirkung der Gasatmosphäre und der Beläge auf metallische Konstruktionswerkstoffe in hocheffizienten Kraftwerken und Brennstoffzellen. Gefördert durch das BMWi, Förderkennzeichen 03ET2026E © Forschungszentrum Jülich GmbH Das Bundeskabinett hat heute den vom Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, vorgelegten Bundesbericht Energieforschung 2015 (PDF: 742 KB) beschlossen. Er …

Weiter lesen »

Mrz 24

NWZ Göppinger Kreisnachrichten: Stromtrasse soll aus dem Gesetz

  http://www.swp.de/goeppingen/lokales/landkreis_gp/stromtrasse_transnet_schurwald./Stromtrasse-soll-aus-dem-Gesetz;art1210078,3126274 Kreis Göppingen Stromtrasse soll aus dem Gesetz Nun will auch die Politik das Aus der Stromtrasse von Goldshöfe nach Bünzwangen besiegeln: Das zuständige Bundeswirtschaftsministerium möchte die Trasse vom Bundestag aus dem Gesetz streichen lassen. DIRK HÜLSER | 24.03.2015 3 0 0 Nachdem die Bundesnetzagentur vor wenigen Wochen das Aus für die geplante 380-Kilovolt-Leitung …

Weiter lesen »

Mrz 21

Schwäische Post: Aus für Leitung nahe

      [whohit] Schwäische Post: Aus für Leitung nahe [/whohit]  

Mrz 21

Rems-Zeitung: 380-​kV-​Leitung Bünzwangen-​Goldshöfe endgültig „gestorben“!

  http://remszeitung.de/2015/3/21/380-kv-leitung-buenzwangen-goldshoefe-endgueltig-gestorben/   » Transnet | Samstag, 21. März 2015 380-​kV-​Leitung Bünzwangen-​Goldshöfe endgültig „gestorben“! Staatssekretär Christian Lange (SPD) hatte am Freitag „eine gute Nachricht für die Raumschaft Schwäbisch Gmünd“. Denn die umstrittene 380-​kV-​Leitung soll aus dem EnLAG (Energieleitungsausbau-​Gesetz) gestrichen werden. Wie Bundeswirtschafts– und Energieminister Sigmar Gabriel dem Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister der Justiz und für …

Weiter lesen »

Mrz 20

Aalener Nachrichten: 380-KV-Leitung ist endgültig vom Tisch

  http://www.schwaebische.de/region_artikel,-380-KV-Leitung-ist-endgueltig-vom-Tisch-_arid,10198767_toid,8.html   20.03.2015 (Aktualisiert 19:11 Uhr) 380-KV-Leitung ist endgültig vom Tisch Hüttlingen an Wie Bundeswirtschafts- und Energieminister Sigmar Gabriel dem Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz und Gmünder SPD-Bundestagsabgeordneten Christian Lange schriftlich mitgeteilt hat, sieht die energiewirtschaftliche Bedarfsprüfung seines Ministeriums keine Notwendigkeit für die 380-KV-Leitung BünzwangenGoldshöfe. Christian Lange: „Das ist eine …

Weiter lesen »

Feb 27

Bürgerinitiativen: Schreiben geht an das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

  Schreiben geht an das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Die Sprecher der Bürgerinitativen schreiben an Herrn Schultz vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, bzw. Herr Schultz erhält eine Kopie des Schreiben welches die 10 BI an die Bundesnetzagentur am 22.02.2015 gesendet haben. Herr Schultz ist im Bundesministerium für die Nationale und europäische Stromnetze und Stromnetzplanung …

Weiter lesen »

Feb 27

NWZ Göppinger Kreisnachrichten: Bürgerinitiativen kritisieren Transnet BW

  http://www.swp.de/goeppingen/lokales/landkreis_gp/Buergerinitiativen-kritisieren-Transnet-BW;art1210078,3066857   Kreis Göppingen Bürgerinitiativen kritisieren Transnet BW Allgemeines Aufatmen gab es im November bei der Interkommunalen Interessengemeinschaft und den Bürgerinitiativen gegen die 380kV-Trasse Goldshöfe-Bünzwangen. Unter Zustimmung von Franz Untersteller (Landesumweltminister), Dr. PM | 24.02.2015 Allgemeines Aufatmen gab es im November bei der Interkommunalen Interessengemeinschaft und den Bürgerinitiativen gegen die 380kV-Trasse Goldshöfe-Bünzwangen. Unter Zustimmung …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «