«

»

Feb 24

BI Hüttlingen: Stellungnahme zur 380 KV-Erweiterung

Die BI Hüttlingen reicht folgende Stellungnahme zur 380 KV-Leitung ein.

Download (PDF, 36KB)

1 Kommentar

  1. Früh

    BI ELLWANGEN 73479 ELLWANGEN/JAGST
    Die BI Ellwangen “PRO ERDKABEL” schließt sich im Hinblick auf die geplante Netzverstärkung der 110 KV Freileitung Hüttlingen-Ellwangen-Nördlingen der Stellungnahme des Sprechers der BI Hüttlingen in allen Punkten an und beklagt vor allem, dass die Bewohner des Ostalbkreises alle Nachteile der Energiewende in Form
    – von Landschaftsverschandelung durch Masten und Windräder
    – von gesundheitlichen Risiken und allen Problemen einer Netzverstärkung durch Freileitungen
    zu tragen haben und dafür auch noch bezahlen müssen.
    In Ellwangen sollen die Freileitungen über Wohngebieten und Schulzentren mit über 2000 Schülerinnen und Schülern, darunter Grundschulkindern verstärkt werden. .
    Wir fordern mindestens in diesen sensiblen Bereichen eine Erdverkabelung.
    BI Ellwangen
    Rainer Zeifang und Hartmut Früh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>