Kategorienarchiv: Rems-Zeitung

Mrz 21

Rems-Zeitung: 380-​kV-​Leitung Bünzwangen-​Goldshöfe endgültig „gestorben“!

  http://remszeitung.de/2015/3/21/380-kv-leitung-buenzwangen-goldshoefe-endgueltig-gestorben/   » Transnet | Samstag, 21. März 2015 380-​kV-​Leitung Bünzwangen-​Goldshöfe endgültig „gestorben“! Staatssekretär Christian Lange (SPD) hatte am Freitag „eine gute Nachricht für die Raumschaft Schwäbisch Gmünd“. Denn die umstrittene 380-​kV-​Leitung soll aus dem EnLAG (Energieleitungsausbau-​Gesetz) gestrichen werden. Wie Bundeswirtschafts– und Energieminister Sigmar Gabriel dem Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister der Justiz und für …

Weiter lesen »

Jan 18

Rems-Zeitung: BWIHK fordert den Netzausbau

  Mittwoch, 14. Januar 2015 BWIHK fordert den Netzausbau „Die Versorgungssicherheit beim Strom wird derzeit nur durch massive regulatorische Eingriffe aufrechterhalten. Ab 2018 bestehen zunehmend Risiken für die sichere Versorgung der Verbraucher“, kommentiert Dr. Peter Kulitz, Präsident des Baden-​Württembergischen Industrie– und Handelskammertags (BWIHK), die Überlegungen von Umweltminister Franz Untersteller. „Die Strommarktordnung ist daher schnellstmöglich weiterzuentwickeln. …

Weiter lesen »

Nov 04

Rems-Zeitung: Das Aus für die 380-​kV-​Leitung!?

  http://remszeitung.de/2014/11/4/das-aus-fuer-die-380-kv-leitung/ » Transnet | Dienstag, 04. November 2014 Das Aus für die 380-​kV-​Leitung!? OSTALBKREIS. Die vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber haben am Dienstag den zweiten Entwurf des Netzentwicklungsplans (NEP) 2014 an die Bundesnetzagentur (BNetzA) übergeben. Das Ergebnis der Berechnung bestätigt weiterhin den hohen Strom-​Übertragungsbedarf in den Großraum Stuttgart. Um aber den neuen Anforderungen durch die EEG-​Novelle …

Weiter lesen »

Okt 12

Rems-Zeitung: Lesermeinung – Christoph Markowetz

  http://remszeitung.de/2014/10/10/lesermeinung-christoph-markowetz/ » Transnet | Freitag, 10. Oktober 2014 Lesermeinung: Christoph Markowetz Facta loquuntur! Eines Tages im Jahre 14 n. Chr. in Rom. Im Senat wird über eine neue Wasserleitung debattiert. Der „Oberwasseraufseher Bundesnetumagentures“ hat den Auftrag, immer zu überprüfen, ob auch genügend Wasser in die ewige Stadt Rom fließt und genügend Leitungen zur Verfügung …

Weiter lesen »

Sep 29

Rems-Zeitung: Minister Gabriel antwortet den CDU-​Abgeordneten

  http://remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Ostalb/Transnet » Transnet | Samstag, 27. September 2014 Minister Gabriel antwortet den CDU-​Abgeordneten Bundeswirtschaftsminister Gabriel antwortet auf Abgeordnetenbrief Vier CDU–Abgeordnete entlang der 380 KV-​Leitung von Goldshöfe nach Bünzwangen hatten sich im Sommer in einem gemeinsamen Schreiben an Bundeswirtschaftsminister Gabriel gewandt. Die Abgeordneten Dr. Joachim Pfeiffer, Hermann Färber, Roderich Kiesewetter und Norbert Barthle forderten, die …

Weiter lesen »

Sep 19

Rems-Zeitung: Vordergründiges Ziel: Leitung aus dem Gesetz streichen

  http://remszeitung.de/2014/9/19/vordergruendiges-ziel-leitung-aus-dem-gesetz-streichen/ » Transnet | Freitag, 19. September 2014 Vordergründiges Ziel: Leitung aus dem Gesetz streichen Die Hoffnung stirbt zuletzt. Im Gegenteil: Seit Professor Heinrich Stigler von der TU Graz das von den betroffenen Kommunen und Landkreisen in Auftrag gegebene Gutachten zur geplanten 380-​kV-​Leitung zwischen Bünzwangen und Goldshöfe vorgelegt hat (siehe Rems Zeitung vom 24. …

Weiter lesen »

Sep 10

Rems-Zeitung: Prof. Dr. Stigler stellt sein Gutachten vor

  http://remszeitung.de/2014/9/10/prof-dr-stigler-stellt-sein-gutachten-vor/ » Transnet | Mittwoch, 10. September 2014 Prof. Dr. Stigler stellt sein Gutachten vor Professor Dr. Stigler erläutert am 18. September um 17 Uhr, im Großen Sitzungssaal im Landratsamt in Aalen sein Gutachten, das belegen soll, dass die geplante 380-​kV-​Leitung zwischen Goldshöfe und Bünzwangen nicht benötigt wird. Im Mai 2014 hatte das Landratsamt …

Weiter lesen »

Aug 13

Rems-Zeitung: Abgeordnete schreiben an den Minister

  http://remszeitung.de/2014/8/13/abgeordnete-schreiben-an-den-minister/ » Transnet | Mittwoch, 13. August 2014 Abgeordnete schreiben an den Minister Ein Brief der vier CDU–Bundestagsabgeordneten Barthle, Pfeiffer, Kiesewetter und Färber an Minister Gabriel weckt bei den Bürgerinitiativen gegen die 380-​kV-​Leitung Bünzwangen-​Goldshöfe neue Hoffnung, dass diese aus dem EnLAG (Gesetz) gestrichen und nicht gebaut wird. Allerdings weisen die Abgeordneten mit keinem Satz …

Weiter lesen »

Aug 12

Rems-Zeitung: Gesetz ändern, bevor die Transnet plant

  http://remszeitung.de/2014/8/9/gesetz-aendern-bevor-die-transnet-plant/ » Transnet | Samstag, 09. August 2014 Gesetz ändern, bevor die Transnet plant Die vier Bürgerinitiativen des Altkreis Gmünd gegen die 380 000-​Volt-​Höchstspannungsleitung von Bünzwangen nach Goldshöfe sehen sich durch das Gutachten von Prof. Stigler (Graz) bestätigt. Dieses zeigt, dass es keine zwingende energiewirtschaftliche Notwendigkeit für den Bau der Trasse gibt. Daher fordern …

Weiter lesen »

Aug 01

Rems-Zeitung: Transnet äußert sich zum Gutachten der TU Graz

  http://remszeitung.de/2014/8/1/transnet-aeussert-sich-zum-gutachten-der-tu-graz/ » Transnet | Freitag, 01. August 2014 Transnet äußert sich zum Gutachten der TU Graz Die TransnetBW hat das Gutachten der Technischen Universität Graz (TU Graz) zur Notwendigkeit des Leitungsneubaus zwischen Bünzwangen und Goldshöfe (siehe RZ vom 24. Juli) geprüft. Das Unternehmen hatte die Planungen zum Leitungsneubau Bünzwangen-​Goldshöfe im Dezember 2013 zurückgestellt, bis …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «